Donnerstag, 4. September 2014

Happy Birthday to me!


Hallo ihr Süßen!

So langsam habe ich das Gefühl, dass ich mich in jedem dritten Post entschuldigen muss, weil ich wieder so lange abwesend war, aber naja: Es tut mir leid!
Aber hier bin ich wieder mit jeder Menge Neuem: ich bin für meinen Wunschstudiengang Bio Science & Health eingeschrieben, habe Teil 1 von meinem neuen Tattoo und ich hatte Geburtstag!

Es ist zwar kein typischer Nimmerlandstraum-Post, aber ich dachte ich zeige euch immerhin dieses Jahr, was sich meine Lieben so ausgedacht haben für mich :)
Von der Feier selber habe ich leider keine Fotos, weil ich in solchen Momenten tierisch ungern mit Kamera rumsitze und alles verpasse.
Erstmal mussten Yannik und ich am Freitag vor meinem Geburtstag 700km quer durch Deutschland hinter uns bringen bis wir dann in der Nacht in München bei meiner Mama angekommen sind. Am Samstag haben wir den Tag dann einfach nur genossen und am Sonntag gab dann die Family, meine beste Freundin und eine sehr enge Freundin zu Besuch und wir haben uns auf die drei Kuchen gestürzt!



Meine beste Freundin hat mal wieder maßlos übertrieben und mir eine riesige Box mit so vielen wunderschönen Sachen geschenkt, unter Anderem das riesige Gummibärchen und die Bärchen-Torte. Sie kennt mich und meinen gefräßigen Bauch einfach viel zu gut..


Auch die Aloe Vera Pflanze im Holztopf ist von ihr. Da hat sie auch an meinen nicht ganz so grünen Daumen gedacht - man muss die kleine zum Glück nicht so häufig gießen und auch nicht besonders pflegen. 
Die Notizbücher habe ich von meiner Tante und der Schwester von Yannik bekommen und auch die beiden haben den Nagel auf den Kopf getroffen. Um diese hier schleiche ich nämlich seit Ewigkeiten rum und gönne sie mir aber einfach nie und so schnell hab ich zwei davon. :)


Neben meiner Süßi-Sucht wurde auch noch fleißig mein Tee-Faible unterstützt mit dieser coolen Tasse von meiner besten Freundin. Das Herz ändert je nach Temperatur vom Inhalt seine Farbe zu rot oder eben wenn's kalt ist schwarz. Die Teedose mit den Möwen habe ich von meiner Mama bekommen. Sie hat sie von ihrer Bremenreise mitgebracht und jetzt haben wir beide so eine. :)


Und wieder wurde mir ein lang ersehnter Wunsch erfüllt. Meine beste Freundin kann wie schon lange vermutet Gedanken lesen und hat für mich bei Rituals eingekauft und dann auch noch genau das, was ich immer wollte. Ein Körperpeeling - Sakura Scrub mit Organic Rice & Cherry Blossom Geruch. Denselben Geruch hat die Magic Touch Body Cream und in beides könnte ich mich reinlegen.


Vom Peeling braucht man wirklich nur eine klein bisschen für den ganzen Körper, es ist unheimlich angenehm und die Haut ist danach unsagbar weich und duftet.
Außerdem habe ich einen riesigen Topf Lotus Shimmer Body Cream bekommen. Sie riecht nicht nur nach weißem Lotus und Bernadotte - also sehr frisch - sondern glitzert auch wunderschön. Auch hier braucht man nur ganz wenig. Man kann die Creme auch wunderbar vor dem Weggehen benutzen, um der Haut den richtigen Schimmer zu verleihen. :)


Von meiner Tante habe ich ein Buch bekommen. Ich bin mal gespannt, weil ich sonst hauptsächlich Thriller lese, aber ich bin ja neugierig und flexibel. :)
Die iTunes Karte habe ich von einer sehr guten Freundin meiner Mama - auch immer das richtige bei mir. Musik kann ich immer brauchen!


Meine Schwiegermama und meine beste Freundin mussten auch wieder daran erinnern, dass ich innerlich wahrscheinlich maximal 5 bin und mich deswegen auch tierisch über Kuscheltiere freue. Besonders über Schweinchen - sind ja schließlich meine Lieblingstiere.

Ein paar Geschenke sind nicht auf den Bildern. Unter anderem die neue Klimaanlage für meinen kleinen Smart; der riesige Mixer, der erstmal in München bleiben musste und die unglaublich süße Überraschung von Yannik! 
Nachdem ich seit Ewigkeiten von einem neuen Hamster schwärme, hat er mich mit einem Käfig mit einer kleinen Teddy-Hamsterdame auf unserer Kommode überrascht! Sie ist noch sehr scheu und lässt sich nicht ganz so oft blicken, deswegen gibt es erstmal noch keine Bilder für euch.

Bald geht das Studium nach langem Nichtstun auch endlich los - ich hasse es so lange nichts zu tun zu haben. Kennt ihr das Gefühl? Man wird nur immer antriebs- und lustloser.

Ich hoffe der Post gefällt euch, obwohl er so untypisch für den Blog ist.
Habt ihr Post-Vorschläge oder Wünsche für die nächsten Wochen?

Eure Lilly





Kommentare:

  1. Alles Gute zum Geburtstag nachträglich :)
    Ich mag es immer gerne, wenn man an den Geschenken der Liebsten erkennt wie gut sie einen kennen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Marie :)
      Das liebe ich auch sehr!

      Löschen
  2. Ich weiß wie das ist, wenn man nicht genug Zeit hat zum bloggen... Aber das wird schon wieder :)
    Ich finde deinen Blog ganz toll! Hast du viellecht Lust auf gegenseitiges Folgen ? Würde mich sehr freuen <3

    Liebst,

    Nicole
    fromnwithfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe nachträglich ^^ das mit den Kuscheltieren kommt mir bekannt vor :D

    AntwortenLöschen

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove